Lammrouladen

für 4 Personen

2 Stück Bauchlappen vom Schaf

300g Hackfleisch vom Lamm

eingeweichte Semmeln oder Brötchen für die Nichtbayern

1 Zwiebel

Milch

Muskat, Pfeffer

eingelegte Gewürzgurken

200g Frühstücksspeck

300g frische Champignons

pürierte Tomaten (Fertigsauce)

 

Die Bauchlappen ca 1/2 Tag in Balsamico Essig einlegen. Füllung aus Hackfleisch, Semmeln, kleingeschnittenen Zwiebeln, Milch und Gewürzen herstellen. Frühstücksspeck auslegen, Bauchlappen darauf legen. Die Füllung darauf streichen und als oberstes die gestiftelte Gurken legen. Das ganze zusammenrollen und mit Zwirn zu einer Roulade binden. Das ganze kurz anbraten und in einer Raine im Ofen bei 150-170 Grad ca. 2 Stunden fertig garen. ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit das Paket pürierte Tomaten angießen und die kleingeschnittenen Champignons daneben legen.

Dazu passen besonders gut kleine Pellkartoffleln, die nach dem Schälen nochmals in einer Pfanne angebraten wurden sowie Rotkraut oder grüne Bohnen.